Betriebliche Gesundheitskommunikation 2017-06-25T15:41:29+00:00

Betriebliche Gesundheitskommunikation

Psychische Erkrankungen – vom Tabu zum Kostenfaktor

Psychische Störungen zählen heute zu den am häufigsten auftretenden Krankheiten am Arbeitsplatz. Trotz der steigenden Tendenz sind psychische Erkrankungen ein großes Tabu in Organisationen und es herrscht eine große Unsicherheit im Umgang mit Betroffenen. Dadurch geht wertvolle Zeit für die Betroffenen und die Organisation verloren.

Der Einsatz einer strategischen gesundheitsfördernden Kommunikation speziell zur psychischen Gesundheit baut Unsicherheiten ab und Vertrauen auf.

Planung zur Einführung psychischer Themen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

weitere Informationen

Umsetzung von Informations- und Aufklärungskampagnen zur psychischen Gesundheit für Print und Online.

weitere Informationen

Maßnahmen zur Sensibilisierung und Etablierung spezifischer Themen der psychischen Gesundheit.

weitere Informationen